Methode

Meine langjährige psychoanalytische Ausbildung hilft beim Verständnis von Beziehungskonflikten.

Bei Traumata und Belastungsstörungen arbeite ich mich mit EMDR und Egostates aber immer vorerst stabilisierend und ressourcenorientiert.

Alle drei Ansätze gehen davon aus, dass das Symptom, durch welches Sie sich im Alltag beeinträchtigt fühlen, eine wichtige Sprache spricht, die gehört und verstanden werden will. Durch die psychische Verarbeitung wird die Entwicklung wieder in Gang kommen, das Symptom wird verschwinden und neuer Lebensfreude Platz machen.

Kinder erhalten vor einer möglichen Therapie eine Abklärung, welche zwei Eltern gespräche und drei Sitzungen mit dem Kind umfasst.

Mit Kindern arbeite ich über das Mittel des Spiels und der Zeichnungen, da sie noch nicht mit Worten ausdrücken können was sie bedrückt.